Swiss Barkeeper Union (SBU) - 93. Generalversammlung


Ursprünglich sollte sie bereits am 30. März bei Kitchen Brew in Allschwil bei Basel stattfinden – durch COVID-19 konnte das Datum nicht gehalten werden. Nun fand die 93. Generalversammlung der Swiss Barkeeper Union (SBU) am 6. Juli in der Bananenreiferei in Zürich statt.

 

Es war eine – durch die erzwungene Verschiebung – lang erwartete Generalversammung (GV) der SBU. Ergo standen viele Themen auf dem Programm – darunter neben den alljährlich abgearbeiteten Traktanden auch wichtige Ersatzwahlen im Vorstand.

 

So ging der Sektionsvorsitz für die Suisse Romande von Hervé Ruffieux (Le Moderne, Bulle FR) an den bekannten Barmann Romain Tritsch. Der Vorsitz für die Svizzera Italiana ging von Maurizio Cassaro an Andrea Pieri, ehemaliger Präsident der Associazione Italiana Barmen E Sostenitori (A.I.B.E.S.), Italien.

 

Die übrigen Positionen im Vorstand blieben unberührt. Die Position der Präsidentin hält bereits seit 2018 wieder Kathrin Leisi (Kate's Triple C Bar, Schöfflisdorf ZH). Die Position des Vize-Präsidenten liegt seit 2019 bei Marcel Wenger (Andermatt UR).

 

Auch der im Jahr 2018 noch vakante Sektionsvorsitz für die Deutschschweiz blieb bei Daniel Trachsler (Liquid Soul, Weggis LU). Daniel Selchow (SalsaRica, Zürich ZH), der sich bereits seit dem Jahr 2018 als „Freier Mitarbeiter im Vorstand“ einbrachte, führt weiterhin den Posten für Aus- und Weiterbildung.

 

DRINKS wünscht den neuen Vorstandsmitgliedern viel Erfolg! Ein gemeinsames Grillbuffet im Freien rundete den Anlass ab. Das ursprünglich für 2020 geplante Programm der GV bei Kitchen Brew in Allschwil bei Basel soll dort vollumfänglich im kommenden Jahr 2021 durchgeführt werden.

 

Weitere Details zur diesjährigen Generalversammlung finden sich in der kommenden Printausgabe von DRINKS CH 05/2020.

 

Bild/Bezugsquelle: Swiss Barkeeper Union (www.barkeeper-union.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News