Sommerliches Networken mit strahlenden Gewinnern

André Haueter gewinnt DRINKS OPEN 2022


An einem frühsommerlichen Tag in der malerischen Umgebung des Bodensee fand am 30.05.2022 die DRINKS OPEN 2022 statt. Dabei entwickelt sich die Cocktail Competition in der Vierländerregion am Bodensee immer mehr zu einem Networking Event der Barbranche.

 

Die Cocktailmeisterschaft mit insgesamt 33 Teilnehmer:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde im Hafenrestaurant Alti Badi in Kreuzlingen (CH) bereits am Mittag gestartet und anschließend an Bord der MS Säntis fortgeführt. Unter dem diesjährigen Motto „be local – and serve the world“ haben die teilnehmenden Barkeeper:innen ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.

 

Heißt: Wie bringe ich meine Heimat in einem Drink am besten herüber? Wie gelingt es mir, mein eigenes Umfeld mit einfließen zu lassen? Lokale Produkte stehen ergo im Fokus. Besonderheiten aus der Region. Tief verwurzelte Traditionen. Land und Leute als Botschafter ihrer Kultur. Einerseits. Und doch sollte aus den eingereichten Rezepten der große Geist der heutigen Barwelt sprühen.

 

Am besten gelang dieses Unterfangen André Haueter, Barchef & Inhaber der Cocktailbar „zum Türk“ in Solothurn. Dicht gefolgt von Marion Moutte aus der französischen Schweiz, die bei Don’t Tell Aunty in Lausanne arbeitet. Mit Justin Andrew Ebert belegt ein deutsch-amerikaner den dritten Platz von der Rocks Bar in Wengen.

 

Der Stellvertretende Chefredakteur Heinfried Tacke und ein sehr gut organisiertes Team unter der Führung von Event-Managerin Regina Brüsewitz wickelten eine hochprofessionelle Veranstaltung ab, die dennoch Spaß und ein netwoken auf hoher See über Ländergrenzen hinweg möglich machten. Diese Gelegenheit nutzte Herausgeber Christian H. Rosenberg für eine viel umjubelte Preisverleihung, spritzig akzentuiert mit Pommery Champagner.

 

Siegerdrink: Jack Spring

Rezept:

  • 5 cl Jack Daniel's
  • 3 cl Limettensaft
  • 2 cl Eiweiss Thymian
  • 1 cl Giffard Fleur de sureau
  • 1 BL Giffard Sucre de Canne
  • 1 BL Vecchio Amaro del Capo Red Hot Edition
  • Fill: Fever Tree Ginger Beer

Zubereitung:

Alle Zutaten außer Vecchio Amaro del Capo Red Hot Edition und Ginger Beer mit Eis shaken. Anschließend das Gästeglas mit Vecchio Amaro del Capo Red Hot Edition parfümieren und mit einem double strain in einen Tumbler mit Eis abseihen und mit Ginger Beer auffüllen. Als Deko Holunderblüte und Thymian verwenden.

 

Bild/Bezugsquelle: Medienbotschaft Verlag & Events GmbH: www.medienbotschaft.ch

 

Der DRINKS OPEN Siegerdrink Jack Spring

zurück zur Eventübersicht

Weitere News