Sömmerlik Flavoured neu am Markt


Der in Bremen kreierte Sömmerlik Flavoured Gin fängt mit seinem fruchtig-süßen Geschmack den Sommer ein und spiegelt gleichzeitig mit den drei Sorten Blueberry, Rhubarb und Strawberry die Vielfalt und Fruchtigkeit des Geschmacks des Nordens wider.

 

Hinter Sömmerlik steht die Idee die Leichtigkeit des Sommers in einem Glas einzufangen. Daraus wurde auch der Name Sömmerlik abgeleitet, welcher aus dem plattdeutschen stammt und sommerlich bedeutet.

 

Über mehrere Monate hat der Bremer Timo Lambrecht das Rezept für den Flavoured Gin entwickelt. Die Basis ist dabei ein Old Tom Gin, ein Gin, der bewusst gesüßt wird. Klassische Botanicals wie Koriander und Zitronenschale runden den Geschmack ab.

 

Diese ausgewogene Basis wird mit den namensgebenden fruchtigen Aromen und dazu passend abgestimmten Gewürzen verfeinert. Entstanden sind dabei die drei Sorten Rhabarber mit einem Hauch Vanille, Blaubeere mit einem Hauch Ingwer und Erdbeere mit einem Hauch Basilikum.

 

Lambrecht: „Mit Sömmerlik wollten wir einen Gin schaffen, der das ganze Jahr über einen sommerlichen Gin & Tonic ins Glas zaubert. Mit seinen mild-fruchtigen Aromen und der auffälligen Farbe ist Sömmerlik ein Gin für alle die den Sommer jetzt schon vermissen!“

 

Das detaillierte Etikett der Flasche wurde von einem international renommierten Designer entwickelt. Die wildwachsenden Blumen und der Marienkäfer heben dabei die Natürlichkeit des Geschmacks hervor.

 

Sömmerlik Flavoured ist ab sofort im gut sortierten Handel und Getränkefachgroßhandel in ganz Deutschland erhältlich. Bezugsquellen können über das Bremer Spirituosen Contor oder über das Kontaktformular der Webseite www.sömmerlik.com erfragt werden.

 

www.sömmerlik.com

 

Bild/Bezugsquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH (www.bremerspirituosencontor.de)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News