Santiago de Cuba 8 neu am Markt

Ron Santiago de Cuba erweitert seine Linie um einen acht Jahre alten Añejo


Nach dem Relaunch der drei bestehenden Varianten von Ron Santiago de Cuba™ in diesem Sommer kommt nun eine neue Abfüllung auf den britischen, deutschen, italienischen, baltischen und kubanischen Markt.

 

Santiago de Cuba ist eine der ältesten und traditionsreichsten Rummarken Kubas. Ab sofort präsentieren sich die Premium Rums, bei denen es sich um echten Ron Cubano handelt, in einem neuen, frischen Design.

 

Produziert werden die Rums in der Stadt Santiago de Cuba, dem historischen Zentrum der kubanischen Rumproduktion und Wiege des charakteristischen Ron Ligero. Hier widmen sich seit 1862 die Maestros del Ron Cubano (Masters of Rum) der Herstellung des Ron Ligero Cubano.

 

Ron Santiago de Cuba Añejo 8 ist ein Beweis für das Fachwissen der aktuellen, achten Generation der Maestros del Ron aus Santiago de Cuba. Er stellt eine ausgezeichnete Ergänzung zu Carta Blanca, Extra Añejo 11 und Extra Añejo 12 dar, die von der Corporación Cuba Ron hergestellt werden.

 

Mit einer Reifezeit von mindestens acht Jahren ist der Añejo 8 weich und zart mit natürlicher Süße. Am Gaumen entfaltet er intensive, ausbalancierte Reifenoten, die von der Reifung in Holzfässern aus Weißeiche herrühren, und Noten von Honig, Vanille, Aprikose und tropischen Früchten.

 

Tranquilino Palencia Estruch („Tano“), Rum Master bei Ron Santiago de Cuba: „Der neue Añejo 8 ist ein herausragender Rum aus der Region Santiago de Cuba. Das Aroma überwältigt schon beim Öffnen der Flasche. […] Als Master of Cuban Rum bin ich sehr stolz auf das, was wir geschaffen haben."

 

Santiago de Cuba liegt in einem Mikroklima, in dem Land, Meer und Sonne beste Voraussetzungen für einen Rum mit einem natürlich süßen, weichen Geschmack schaffen. Diese seltene geografische Lage ist seit über 150 Jahren als „La Cuna del Ron Ligero" (die Wiege des Light Rums) bekannt.

 

Alle Rums von Ron Santiago de Cuba werden auf der Basis von Melasse destilliert, die aus dem besonderen, reichhaltigen Zuckerrohr dieser Region gewonnen wird, und reifen in ausgewählten Fässern aus Weißeiche.

 

Die Maestros del Ron Cubano (Meister des kubanischen Rums) blenden die Qualitäten aus den Reserven gereifter Rums, die im Lagerhaus Nave Don Pancho, der „Kathedrale des kubanischen Rums“, unter Einhaltung Tradition der kubanischen Rumherstellung ausgewählt werden.

 

Ron Santiago de Cuba Añejo 8 wird mit 40% Alkoholvolumen abgefüllt. Die Altersangabe bezieht sich auf das Alter der jüngsten Rumanteile in diesem Blend. Der UVP liegt bei 26,99 €.

 

www.schlumberger.de

 

Bild/Bezugsquelle: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG (www.schlumberger.de)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News