Neu im Schlumberger Sortiment:

Die zwei Linien der schottischen Whiskymarke Mossburn


Schlumbergers Whisk(e)y-Segment ist weiter auf Wachstumskurs: Auf der ProWein 2018 präsentiert das Meckenheimer Unternehmen seinen aktuellen Neuzugang – die schottischen Whiskys von Mossburn. „Nach der Übernahme der Distribution der Traditionsmarken Morrison & MacKay und Spey und Beinn Dubh im vergangenen Herbst freuen wir uns, dass mit Mossburn jetzt eine weitere angesehene schottische Whisky-Marke unser Portfolio ergänzt“, so Rudolf Knickenberg, CEO der Schlumberger Vertriebsgesellschaft.

 

Schlumbergers Whisk(e)y-Segment ist weiter auf
Wachstumskurs: Auf der ProWein 2018 präsentiert das Meckenheimer Unternehmen seinen aktuellen Neuzugang – die schottischen Whiskys von Mossburn. „Nach der Übernahme der Distribution der Traditionsmarken Morrison & MacKay und Spey und Beinn Dubh im vergangenen Herbst freuen wir uns, dass mit Mossburn jetzt eine weitere angesehene schottische Whisky-Marke unser Portfolio ergänzt“, so Rudolf Knickenberg, CEO der Schlumberger Vertriebsgesellschaft.

 

Auch beim Whiskyabfüller Mossburn wird viel Wert auf höchste Qualität gelegt – alle Whiskys sind handgemacht und sorgfältig ausgewählt aus einer eigenen Sammlung gereifter Fässer verschiedener Destillen. Das Sortiment umfasst zwei Linien: die Signature Cask Whiskys und die Mossburn Vintage Cask Whiskys.

 

Signature Cask Whiskys
Die Serie vereint die typischen Eigenschaften regionaler schottischer Malt Whiskys mit den Merkmalen der jeweiligen Herkunftsorte Island oder Speyside. Ihre Reife erhalten die Blended Malts durch drei verschiedene Holzeinflüsse. Für die Herstellung werden in Refill-Bourbon-Fässern gereifte Whiskys verschiedener schottischer Brennereien ausgewählt und sorgfältig verschnitten. Anschließend reifen sie in eigens für Mossburn angefertigten Signature Casks. Die Dauben aus 1st fill Bourbon Fässern (Islands) oder Olorosso Sherry Butts (Speyside) und Cask Heads aus getoasteter europäischer (Islands) oder amerikanischer (Speyside) Eiche geben den Whiskys den besonderen Ausdruck und stellen die jeweiligen charakteristischen Eigenschaften stärker heraus. Die Whiskys werden ohne Kühlfiltrierung und ohne Färbung bei 46% vol abgefüllt.

 

Mossburn Vintage Casks Whiskys
Die Serie der Mossburn Vintage Casks Whiskys umfasst eine Kollektion von Single Malt Scotch Whiskys, die einer streng limitierten und selektierten Anzahl von Fässern verschiedener Destillen entstammen. Ausgewählt wurden hierfür nur  besondere Fässer aus bestimmten Jahrgängen. Die Chargen sind nummeriert und streng limitiert. So bleibt der spezifische Charakter des jeweiligen Single Malts einmalig. Jede einzelne Abfüllung repräsentiert die perfekte Balance, Tiefe und Komplexität, die so nur in den besten Single Malts zu finden sind.

 

Auch diese Whiskys werden ohne Kühlfiltrierung und ohne Färbung abgefüllt, teilweise in Fassstärke.

 

Die beiden Serien von Mossburn werden ab der ProWein 2018 in Deutschland über Schlumberger vertrieben.

 

www.schlumberger.de

 

zurück zur Eventübersicht

Weitere News