Gonzáles Byass ist Weinfamilie des Jahres

González Byass gewinnt den Meininger Award „Excellence in Wine & Spirits“


Inspiriert durch eine jahrhundertealte Tradition ist González Byass, einer der meisthonorierten Wein- und Spirituosenhersteller Spaniens, in diesem Jahr mit dem renommierten „Excellence in Wine & Spirits“ Meininger-Preis als „Weinfamilie 2020“ ausgezeichnet worden.

 

Bei der offiziellen Preisverleihung in Düsseldorf hob der Laudator Pierre Pfeiffer des Meininger Verlags das Engagement von González Byass hervor, ein führender Hersteller von Premiumweinen und -spirituosen zu sein sowie internationale Maßstäbe bei Innovation und Markenkreation in Spanien und Chile zu setzen.

 

Die Auszeichnung kommentierend, sagt Mauricio González Gordon, Familienmitglied der 5. Generation und Präsident von González Byass: „Dieser Preis ist ein Beleg für die harte Arbeit und die hohen Standards des gesamten González Byass Teams. Diese Anerkennung ist eine große Ehre für mich, meine Familie und das gesamte Team.“

 

„Der deutsche sowie die deutschsprachigen Märkte nehmen eine Schlüsselrolle in unserer internationalen Strategie beim Aufbau globaler Wein- und Spirituosen-Marken ein. In diesen anspruchsvollen Zeiten unseres letzten Geschäftsjahres haben wir es unserem engagierten Deutschland-Team und unseren Partnern zu verdanken, die Zahlen der Sherrykategorie inklusive der Marke Tio Pepe um +15% zu steigern. Des Weiteren konnten wir bei unseren Kernmarken Beronia und Veramonte zweistellig wachsen.“

 

Und weiter: „Diese Auszeichnung wirkt sich nicht nur auf Deutschland aus. Der Meininger Award ist international anerkannt und wir werden ihn als Ansporn nehmen, zukünftig noch bessere Weine und Spirituosen mit noch stärkerem Fokus auf Nachhaltigkeit zu produzieren und gleichzeitig unsere Reputation als Maßstab für Weine aus Spanien und Chile gerecht zu werden.“

 

www.gonzalesbyass.es

 

Bild/Bezugsquelle: González Byass S. A. (www.gonzalezbyass.es)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News