Bistro Porto startet „Aperitivo“

After-Work a la Dolce Vita


Die stilvolle Bar im Bistro Porto. © Steve Herud
Die stilvolle Bar im Bistro Porto. © Steve Herud

Am 4. März 2020 ist es so weit – das stilvolle Bistro „Porto“ im Designhotel DAS Triest läutet unter dem Namen „Aperitivo“ ein neues After-Work-Highlight in Wien ein. Jeden ersten Mittwoch im Monat sorgt die neue Event-Reihe mit Special-Drinks, italienischen Snacks und den neuesten Beats für gute Stimmung – ganz im Stile des Dolce Vita.

 

Zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen und das Leben in vollen Zügen genießen – dafür steht nicht nur das italienische Lebensgefühl „Dolce Vita“, sondern auch die neue After-Work-Reihe in der Bistro-Bar „Porto“ im Hotel DAS Triest. Start ist der 4. März 2020 ab 17 Uhr.

 

Italien-Feeling pur inmitten der Stadt

Das Porto zelebriert seit Anbeginn die Speisen und Aromen Italiens mitten im hippen Freihausviertel des vierten Wiener Gemeindebezirks. Als urbaner Treffpunkt ist es im wahrsten Sinne des Wortes ein Hafen für alle, die italienische Lebensfreude und Genusskultur lieben. Es ist damit der ideale Ort, um sich eine Auszeit vom Trubel zu nehmen. Und so kann man ab März jeden ersten Mittwoch im Monat beim After-Work „Aperitivo“ dem stressigen Berufsalltag den Rücken kehren und ungeniert dem Dolce Vita-Spirit frönen. „Die ItalienerInnen wissen, wie man sich das Leben versüßt. Geselligkeit, gutes Essen und exzellente Weine gehören zum Alltag dazu. Stress und Hektik werden hinter sich gelassen. Genau dem möchten wir mit ‚Aperitivo‘ nachkommen – fröhliche Gäste, lockere Atmosphäre und gute Laune sollen den Feierabend erheitern“, erklärt Oliver Dzijan, General Manager des Hotels DAS Triest. Zum Auftakt erwarten die Gäste geschmackvolle Special Drinks, italienische Snacks und feinster DJ Sound.

 

www.dastriest.at

 

Bild/Bezugsquelle: DAS Triest (www.dastriest.at)

Oliver Dzijan, General Manager Hotel DAS Triest. © DAS Triest
Oliver Dzijan, General Manager Hotel DAS Triest. © DAS Triest

zurück zur Eventübersicht

Weitere News