BALIS Cosmo neu lanciert

Cranberry-Rosmarin-Drink als dritter Pionierstreich der Münchner Getränkemacher


Das Münchner Getränke-Unternehmen BALIS bleibt seiner Linie treu, besondere Zutaten und Geschmackskomponenten in die Flasche zu bringen. Mit der neuen und dritten Sorte BALIS Cosmo kombiniert die Marke Cranberry und Rosmarin.

 

Die Idee zu BALIS wurde 2015 in der Münchner Loretta Bar aus dem Bedürfnis heraus geboren, die Zubereitung des beliebten Gin Basil Mule ohne Geschmackseinbußen zu vereinfachen. 2016 folgte mit Basil eine neue Kategorie im Bereich der Erfrischungsgetränke und Filler.

 

Dabei steht das Unternehmen für flüssige Innovation. Besondere Zutaten, höchster Anspruch an Qualität und Design sowie ein tief verwurzeltes Bewusstsein für Nachhaltigkeit zeichnen BALIS aus. Seit 2021 ist man mehr als klimaneutral.

 

Dr. Robert Redweik, Gründer, beschreibt die Herangehensweise: „Wir identifizieren langfristige Trends aus der Barwelt und machen komplexe Produkte für die Gastronomie und den Endverbraucher einfacher und zugänglich.“

 

Der ausgefeilte Aufbau basiert auf jahrelanger Barexpertise. Zwei geschmackliche Kernkomponenten bilden die Basis für opulenten Geschmack, dabei muss man nur die Flasche öffnen. Seither gilt das junge Unternehmen als Innovationstreiber der Branche.

 

Das neue BALIS Cosmo kombiniert die elegante Frische der Cranberry mit einem Hauch Rosmarin und prickelnden Zitrusnoten. Wie alle Drinks der Münchner Getränkemacher funktioniert auch die neue Geschmacksrichtung wunderbar pur oder im Mixed Drink.

 

Als Filler mit Wodka lässt sie den urbanen Vibe von New York und anderen Metropolen aufleben – elegant, leicht bitter und auch nicht zu süß. Die Inspiration zum Namen und Geschmack der neuen Cosmo sind dabei natürlich kein Geheimnis.

 

Kristijan Krolo, Gründer: „Rot ist eine gern getrunkene Farbe und da liegt die Cranberry auf der Hand. Inspiriert vom Cosmopolitan, übrigens im Original mit Gin getrunken, lassen wir diesen Klassiker als Highball wiederaufleben. Genauso gut kann man BALIS Cosmo natürlich auch pur trinken.“

 

Die Verwendung besonderer Zutaten mit einem hohen Anspruch an Qualität zeichnen auch die neue BALIS Cosmo aus. Wie die schon die Sorten Basil (Basilikum-Ingwer) und Tiki (Ananas-Minze) beinhaltet Cosmo ausschließlich natürliche Fruchtsüße, ist vegan und glutenfrei.

 

Die neue Sorte BALIS Cosmo ist, ebenso wie die beiden anderen Sorten BALIS Basil und Tiki, in Zukunft im ausgewählten Einzelhandel sowie verschiedenen Cafés, Bars und Restaurants erhältlich.

 

www.balis-drinks.com

 

Bild/Bezugsquelle: Balis GmbH (www.balis-drinks.com)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News