Bacardí Founder´s Day Gathering

Ein gebührender Anlass zum 158. Geburtstag


Bacardí Founder´s Day
Bacardí Founder´s Day

Kürzlich feierte man den 158. Geburtstag der bekannten Rummarke Bacardí bei einem exklusiven Anlass im Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. Hier konnte man das gesamte Portfolio von Bacardí, gute Mixed Drinks sowie ein Cigar & Rum Pairing in karibischer Atmosphäre am Rhein geniessen.

 

Am 4. Februar 1862 wurde die Brennerei Bacardí & Ca. von Don Facundo Bacardí Massó in Santiago de Cuba auf Kuba gegründet. Damit gilt Bacardí als eine der ältesten und angesehensten Rummarken weltweit. Auf seinem Erfolgsweg fand Bacardí zudem Eingang in berühmte Drinks wie Mojito, Dairquirí, Cuba Libre, Piña Colada und Presidente.

 

Nach der kubanischen Revolution, der Enteignung im Jahr 1960 und der Emigration der Familie aus Kuba finden sich die Produktionsstätten heute vor allem in Puerto Rico und Mexiko. Hier wird Bacardí noch immer nach dem Originalrezept hergestellt. Der Hauptsitz der Bacardí Limited befindet sich in Hamilton auf Bermuda.

 

Bacardí Founder´s Day Gathering

Bacardí Founder´s Day Gathering

 

Für den Anlass lud man Experten wie Fachleute in den Salon du Cigare des renommierten Grand Hotel Les Trois Rois (www.lestroisrois.com). Als Gastgeber fungierten Hasan Sivrikaya, Markenbotschafter für Bacardí sowie Thomas Huhn, Barchef des Grand Hotels. Mit den Worten «Leidenschaft teilen und gemeinsam feiern», eröffnete Sivrikaya den Abend.

 

So präsentierten die diesjährigen Sieger der Schweizer Finals der Bacardí Legacy Cocktail Competition ihre Mixed Drinks. Darunter Christos Kostopoulos aus dem Les Trois Rois mit seinem „The Giving Bartender“ sowie Georg Häussler aus dem Werk 8 mit seinen „Futoro“. Zudem kam eine Reihe von Signature Drinks mit Bacardí. Auch erhielten die Gäste einen individualisierten Flachmann.

 

Bacardí Founder´s Day Gathering

Bacardí Founder´s Day Gathering

 

Pur geboten war Bacardí Cuatro und Ocho; die Facundo Collection (NEO, Eximo, Exquisito und Paraíso XA); Santa Teresa 1796 (ein Single Estate Rum aus Venezuela); Banks 5 Island Blend (aus 21 Rums von den fünf Inseln Trinidad, Jamaika, Guyana, Barbados und Java, für seine weisse Farbe kohlefiltriert) sowie Banks 7 Golden Blend. Banks wird auch für Mixed Drinks empfohlen.

 

Bacardí Founder´s Day Gathering

Bacardí Founder´s Day Gathering

 

Bacardí Founder´s Day Gathering

Bacardí Founder´s Day Gathering

 

Zudem gab es ein Cigar & Rum Pairing begleitet von kubanischen Klängen. «Gut zu kombinieren ist eine Wissenschaft», so Huhn, der sein Können vielfach bei renommierten Wettbewerben unter Beweis stellte. So sollte ein hochwertiger Rum oder Drink mit einer hochwertigen Zigarre kombiniert und dabei jedes Produkt geschmacklich aufscheinen können. Darauf ein Salud!, Bacardí!

 

Patrick Tilke

 

www.bacardi-martini.ch

 

Bild/Bezugsquelle: Bacardi Martini Patrón International GmbH (www.bacardi-martini.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News