„Arriba, abajo, al centro y pa’ dentro!“

Schlumberger übernimmt den Vertrieb von Padre azul


Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft erweitert ihr Produktportfolio im Spirituosenbereich und vertreibt ab sofort Padre azul Super Premium Tequila, einen noch jungen Tequila aus Mexiko. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit Padre azul einen besonderen und hochwertigen Tequila anbieten können. Für uns ist Padre azul die perfekte Ergänzung unseres Spezialitäten-Sortiments, da er optimal zu unserer Premium-Strategie passt“, sagt Rudolf Knickenberg, CEO der Schlumberger Vertriebsgesellschaft. Erstmals präsentiert Schlumberger sein neues Premiumprodukt beim diesjährigen Bar Convent am 10. und 11. Oktober in Berlin. Stefan Kretzschmar, Markentestimonial, persönlicher Freund der Eigentümer und Partner von Padre azul, wird am 10. Oktober von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Stand von Schlumberger für Fotos und Small Talk zur Verfügung stehen.

 

Padre azul ist die hauseigene Marke von Tradition Mexiko GmbH, einem privaten Unternehmen aus Österreich, das sich der Herstellung, Entwicklung und Vermarktung von hochwertigen Agavenbränden verschrieben hat und 2014 von fünf Freunden gegründet wurde. Im Sommer 2015 kam Padre azul Premium Tequila erstmals auf den Markt, zunächst in Deutschland und Österreich. Mittlerweile ist Padre azul in 16 Ländern vertreten und vertreibt in den USA seit November 2016 sehr erfolgreich. Produziert wird Padre azul unter strengsten Qualitätsanforderungen in Mexiko. Sowohl der Tequila selbst als auch die besondere Aufmachung sind „100 % Handmade“. Zur Herstellung wird ausschließlich der Saft der blauen Agave verwendet – dies ist auch die Voraussetzung für das begehrte Gütesiegel „CRT“ (Consejo Regulator del Tequila). Die Agaven, aus denen Padre azul gebrannt wird, wachsen auf Feldern im mexikanischen Bundesstaat Jalisco. Erst nach achtjähriger Reifezeit werden sie abgeerntet. Die außergewöhnlichen Flaschen werden von Hand gefertigt. Jede von ihnen schmückt ein 270 Gramm schwerer Totenkopf aus massivem Metall als Verschluss – ein Symbol, das an den mexikanischen Feiertag „Días de los Muertos“ am 2. November erinnert, an dem traditionell ein buntes Fest der ewigen Freundschaft zelebriert wird.

 

www.schlumberger.de

zurück zur Eventübersicht

Weitere News