Klicken Sie hier um zur aktuellen Ausgabe zu gelangen
von Lisa Demmler · Kommentar schreiben (0) 26.07.2011 · 14:59:31

Daniel Pitthan ist „Deutscher Cocktailmeister 2011“

Der Sieger der Deutschen Cocktail-Meisterschaft 2011 heißt Daniel Pitthan aus Nordrhein-Westfalen. Der Barkeeper, der im „Mojito’s“ in Düsseldorf arbeitet, überzeugte am Montag abend in der UNION Halle in Frankfurt am Main in der Kategorie „Open“ die Jury mit seiner Kreation „Knob’s Maple Crusta“, gemixt aus 4 cl Knob Creek Bourbon, 1,5 cl Chartreuse, 1,5 cl Ahornsirup, 1,5 cl Zitronensaft, 1 Zweig Rosmarin und 2 ds Creole Bitters (Deko: Orangenzeste, Rosmarin, Zuckerrand).

Auf den zweiten Platz kam Adriano Paulus (Negroni, München) aus Bayern mit seinem Drink „Amaglemi“, Dritter wurde Daniel Kroschinsky („Mojito’s“, Düsseldorf) aus Nordrhein-Westfalen mit „The Mexican General“.

Sieger in der Kategorie „Freestyle/Flairtending“ wurde Tony Oliviero aus Hessen (4Flair, Frankfurt am Main) mit seinem Drink „Aromaticum“. Er beeindruckte die Jury mit einer sehenswerten Kombination aus Cocktailkreation und spektakulären Showmixelementen. Auf die Plätze zwei und drei kamen Sascha Winzeck (Nordrhein-Westfalen) und Marian Krause (Mecklenburg-Vorpommern).

Über 40 Barkeeper aus den 12 Sektionen der Deutschen Barkeeper-Union e.V. (DBU), die auch in diesem Jahr wieder Veranstalter der Deutschen Cocktailmeisterschaft war, kämpften in Frankfurt am Main in einem spannenden Wettbewerb und bei toller Stimmung um den Sieg.

Daniel Pitthan und Tony Oliviero werden nun bei der Cocktail-Weltmeisterschaft, die im nächsten Jahr in Peking stattfinden wird, für Deutschland an den Start gehen.

Nähere Informationen zur DBU und dem Event unter www.dbuev.de.

 

tl_files/img/Blog/v_l_n_r_Daniel_Kroschinsky__Daniel_Pitthan__Adriano_Paulus_.jpg

v.l.n.r.: Daniel Kroschinsky, Daniel Pitthan, Adriano Paulus

 

tl_files/img/Blog/v_l_n_r_Sascha_Winzeck__Tony_Oliviero__Marian_Krause.jpg

v.l.n.r.: .Sascha Winzeck, Tony Oliviero, Marian Krause

Rezepte:

Kategorie Open

1. Platz
Daniel Pitthan („Mojito's“, Düsseldorf), Nordrhein-Westfalen

„Knob’s Maple Crusta“

4 cl Knob Creek Bourbon 1,5 cl Chartreuse 
1,5 cl Ahornsirup
1,5 cl Zitronensaft
1 Zweig Rosmarin 
2 ds Creole Bitters
Deko: Orangenzeste, Rosmarin, Zuckerrand


2. Platz
Adriano Paulus (Negroni, München), Bayern

„Amaglemi“

4 cl Glenfiddich 12 Y
1,5 cl Licor 43
4 drops Velvet Falernum
2 St. Amarena Kirschen
1 St. Sternanis
Orangenzeste
Deko: Sternanis, Orange, Nelke


3. Platz
Daniel Kroschinsky („Mojito's“, Düsseldorf), Nordrhein-Westfalen

„The Mexican General“

4 cl Sierra Milenario Anejo
2 Limetten
1 BL Chartreuse
2 cl Agaven Sirup
6 Trauben
2 ds Chocolate Bitter
Deko: Orangenzeste, Traube


Kategorie Flair

1. Platz
Tony Oliviero (4Flair, Frankfurt am Main), Hessen
„Aromaticum“

4 cl Bacardi Superior
2 cl Dom Bénédectine
2 cl Rose's
1,5 TL Nelken
3 Kumquats
Deko: Vanilleschote


2. Platz
Sascha Winzek (Köln), Nordrhein-Westfalen

„Mondän“

2 cl Havana Club 3 Y
3 cl Aperol
1,5 cl Limettensaft
3 cl Mandarinensaft od. Rhabarbernektar
3 cl Granatapfelsaft
1 cl Monin Caramel Sirup
Deko: Früchte / Zeste


3. Platz
Marian Krause, Mecklenburg-Vorpommern

„What ever“

5 cl Four Roses
2 cl Limettensaft
2 cl Monin Vanille Sirup
4 cl Cranberry
1 ds Angostura
1 cl Eiweiß
Deko: Vanilleschote


Fotos: Andreas Muck

Kommentare

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.